Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Testosteron bei übermäßigem Längenwachstum

Hallo Leute! 🙂

Wieso wird Testosteron bei übermäßigem Längenwachstum gegeben?

Vielleicht kann mir das ja wer beantworten... Danke schonmal!

Hi Anna,

-> Testosteron unterstützt den Knochenaufbau bei Heranwachsenden. Das heißt es fördert die Bildung der Osteoblasten welche für den Knochenaufbau verantwortlich sind und es führt zur vermehrten Einlagerung von Calcium im Knochen. Am Ende der Pubertät spielt Testosteron eine Rolle im Epiphysenschluss. Ist nicht genügend Testosteron vorhanden schließt sich die Epiphysenfuge nicht und das Längenwachstum schreitet voran. Um dem entgegenzuwirken kann man dann eben Testosteron geben.

Hoffe das beantwortete deine Frage:)

 

https://www.testosteron.de/testosteron/wirkung-von-testosteron.html

https://www.msdmanuals.com/de/profi/pädiatrie/endokrine-störungen-bei-kindern/männlicher-hypogonadismus-bei-kindern

https://www.schularzt.at/fileadmin/user_upload/Veranstaltungen/Strobl/Koestl_Wachstumsstoerungen_bei_Kindern.pdf

 

 

Anna Bermayer hat auf diesen Beitrag reagiert.
Anna Bermayer

Als Gast schreiben oder anmelden / registrieren.