Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:Forum Kategorie: Diskussionsforum Heart Remodeling
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Heart Remodeling

Wieso führen hohe Spiegel an Katecholaminen oder AT-2 zu Heart Remodeling?

Unter der Wirkung von Angiotensin II und z.B. Adrenalin kommt es zu einer Steigerung eines kontinuierlichen Einstroms von Kalzium in die Kardiomyozyten. Beide erhöhen den Blutdruck. Bei einer dauerhaften RR Erhöhung kommt es zu einer Hypertrophie des Herzmuskels. Anders als beim „Sportlerherz“, das, durch körperliches Training angeregt, ebenfalls an Muskelmasse zulegt, ist das krankhaft vergrößerte Herz nicht leistungsfähiger, sondern im Gegenteil zunehmend in seiner Pumpkraft beeinträchtigt.

Um ein ventrikuläres Remodeling zu verhindern, hat sich erwiesen ACE-Hemmer und Beta-Blocker (Herzentlastung -> Frequenzsenkung, Senkung des Sauerstoffbedarfs) zu verabreichen.

Ventrikuläres Remodeling - DocCheck Flexikon

Herzzentrum Göttingen | Kardiales Remodeling | UMG

Als Gast schreiben oder anmelden / registrieren.