Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:Forum Kategorie: Diskussionsforum Dantrolen
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Dantrolen

Kann es unter Dantrolen zu einer Paralyse kommen?

niklas.bulmer hat auf diesen Beitrag reagiert.
niklas.bulmer

Hey Naomi, ich habe recherchiert und das gefunden.

Dantrolen verhindert die Calcium Freisetzung aus dem sarkoplasmatischen Retikulum der Skelettmuskulatur. Das passiert, indem es den Ryanidinrezeptor im T-Tubulus blockiert, welcher elektromechanisch an den Dihydropyridinrezeptor gekoppelt ist.

Die Nebenwirkung der Paralyse habe ich nicht gefunden, jedoch ist Dantrolen ein Muskelrelaxans und Spasmolytikum. Unter den Nebenwirkungen, die unter dem Aspekt deiner Frage interessieren, habe ich nur Krampfanfälle und eben genannte Muskelschwäche gefunden.

Da Dantrolen vor allem bei Spastiken und maligner Hyperthermie verabreicht wird, könnte ich mir vorstellen, dass es eben bei diesen Patienten zu keiner Paralyse kommt, da diese sowieso „überstimulierte“ Rezeptoren haben. Bei Gesunden könnte ich mir eine ausgeprägtere Relaxierung vorstellen, das ist aber nur eine Theorie von mir und ich habe dazu keine Belege ! 🙂

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18225966/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4524368/

https://next.amboss.com/de/article/sg0t92?q=Dantrolen#Z0880ea31972cc40c35e441315862ba86

https://flexikon.doccheck.com/de/Dantrolen

Naomi.Gallon hat auf diesen Beitrag reagiert.
Naomi.Gallon

Als Gast schreiben oder anmelden / registrieren.