Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:Forum Kategorie: Diskussionsforum Benzocain
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Benzocain

Hey!

Wieso wird Benzocain hauptsächlich topisch angewandt?

Danke für die Antwort 🙂

 

LG

Valeriia

Hey Valeria,

ich habe da eine Antwort für dich:

Benzocain dient aufgrund seiner geringen Wasserlöslichkeit ausschließlich als Oberflächenanästhetikum (5-20%ig z.B. in Halstabletten, Hämorrhoidal-Zäpfchen, Salben oder Pudern)

Quelle:

Mutschler, Geisslinger, Menzel, Ruth, Schmidtko: Pharmakologie kompakt, S. 153

Hoffe, ich konnte dir damit weiter helfen 😉

LG TR

Valeriia Terenteva hat auf diesen Beitrag reagiert.
Valeriia Terenteva

Benzocain ist bei topischer Anwendung relativ sicher und risikoarm. Eine der schwerwiegenden Nebenwirkungen ist die Methämoglobinämie, die durch Zyanose, Hypoxie und Dyspnoe gekennzeichnet ist und sich bei Verabreichung von Sauerstoff nicht bessert. Dieser Effekt tritt aufgrund der Metabolisierung von Benzocain zu Nitrobenzol auf, wodurch die Sauerstoffbindungskapazität von Hämoglobin durch Oxidation von Eisen (Fe2+ zu Fe3+) verringert wird.

Die topische Verwendung von Benzocain wird bei Patienten mit tiefen Wunden, Läsionen oder schweren Verbrennungen nicht empfohlen.

Ihr Körper kann mehr von diesem Arzneimittel aufnehmen, wenn Sie zu viel verwenden, wenn Sie es auf große Hautbereiche auftragen oder wenn Sie Wärme, Bandagen oder Plastikfolie auf behandelte Hautbereiche auftragen. Haut, die geschnitten oder gereizt ist, kann auch mehr topische Medikamente aufnehmen als gesunde Haut.

Verwenden Sie die kleinste Menge, um die Haut zu betäuben oder Schmerzen zu lindern. Verwenden Sie keine großen Mengen Benzocain topisch. Decken Sie behandelte Hautpartien nicht ohne ärztlichen Rat mit einem Verband oder einer Plastikfolie ab.

https://www.gelbe-liste.de/wirkstoffe/Benzocain_2569

https://orthopaedie-innsbruck.at/americaine-334

Als Gast schreiben oder anmelden / registrieren.