Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:Forum Kategorie: Diskussionsforum Barbiturate
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Barbiturate

Kann man Barbiturate auch bei einer Porphyrie geben?

niklas.bulmer hat auf diesen Beitrag reagiert.
niklas.bulmer

Barbiturate binden allosterisch an den GABAa Rezeptor.

Eine ihrer Effekte ist die Induktion von Cytochrom P450, die Folge ist, dass dieses Enzym vermehrt produziert wird. Häm ist ein Baustoff von CYP450.

Bei Porphyrien, egal welcher Form, liegt immer eine Störung der Häm Produktion vor.

Daraus ergibt sich eine Akkumulation des Substrats des betroffenen Enzyms. Diese Zwischenprodukte können in erhöhter Konzentration verschiedene Organschäden und Symptome hervorrufen. Die Symptome sind stark von der Klasse der Porphyrie abhängig.

Da Häm jedoch nicht produziert werden kann, aufgrund des angesprochenen Enzymdefekts, kommt es zu einer Akkumulation verschiedener Substrate.

Die Folge, Barbiturate führen zu einer Exacerbation der Porphyrie.

https://www.lecturio.de/magazin/porphyrien/#die-klassifikation-der-porphyrien

https://next.amboss.com/de/article/mk0VoT?q=Porphyrie#Zda9f64126def5225a919f865830a544a

https://flexikon.doccheck.com/de/Barbiturat

https://flexikon.doccheck.com/de/Porphyrie

Als Gast schreiben oder anmelden / registrieren.